Wie wir den YpsoMate zum SmartPilot machten

von Felix Röthenbacher
Tags: Smart , Connectivity , IoT

Mehrwert dank Connectivity: In Zusammenarbeit mit dem führenden Medizinaltechnik-Unternehmen Ypsomed haben wir den YpsoMate-Autoinjektor mit smarter Technologie ausgestattet und mittels Mobile App zum SmartPilot-Demonstrator weiterentwickelt.

Smarte Lösung für Diabetes-Patienten: Der YpsoMate wird zum SmartPilot. (Foto: BeCompany) Smarte Lösung für Diabetes-Patienten: Der YpsoMate wird zum SmartPilot-Demonstrator. (Foto: BeCompany)

Für die Umsetzung therapeutischer Massnahmen kommen im Gesundheitsbereich vermehrt «Smart Devices» zum Einsatz. Sie sollen den Patienten grösstmögliche Autonomie bieten und sie bei der Selbstmedikation unterstützen. Auch das Medizinaltechnik-Unternehmen Ypsomed, führend in der Entwicklung und Herstellung von Injektions- und Infusionssystemen für die Selbstmedikation, setzt auf smarte Technologie: Es liess seinen YpsoMate-Autoinjektor von uns mit smarter Technologie ausstatten und zum SmartPilot-Demonstrator weiterentwickeln.

Mobile App unterstützt Patienten bei der Anwendung des SmartPilot

Der SmartPilot-Demonstrator von Ypsomed ist ein Autoinjektor für die selbstständige Verabreichung einer Medikamentendosis. So können sich zum Beispiel Diabetes-Patienten selbstständig Insulin zuführen. Smarte Sensortechnologie in Kombination mit einer Mobile App unterstützt den Patienten mittels Anleitung vor und während der Anwendung des Autoinjektors. Zusätzlich überwacht das Gerät die korrekte Ausführung der Therapie-Schritte und gibt dem Patienten Feedback.

Die SmartPilot-App unterstützt die Patienten bei der Ausführung der Therapie-Schritte. (Grafik: BeCompany) Die SmartPilot-App unterstützt die Patienten bei der Ausführung der Therapie-Schritte. (Grafik: BeCompany)

Das heisst: Der Patient erhält auf dem Display des Smartphones Anweisungen, wie er den SmartPilot benutzen und handhaben soll. Der Arzt kann mittels Aufzeichnungen nachverfolgen, was genau der Patient gemacht hat und kann bei Bedarf die Therapie anpassen.

Smarte Technologie von BeCompany

Um die Entwicklung des SmartPilot-Demonstrators so effizient wie möglich zu gestalten, arbeitet Ypsomed mit Spezialisten für Smart Connectivity zusammen – nämlich mit uns. Dank dieser Kooperation kann Ypsomed sich auf die eigenen Kernkompetenzen konzentrieren und den wichtigen Faktor Time-to-Market minimieren.

Unsere Aufgabe war es, eine Mobile App zu entwickeln, die mit dem SmartPilot kommuniziert. Durch Ypsomed vorgegeben waren die Funktionalitäten und das Screen Design.

Suchen Sie Unterstützung bei der Entwicklung smarter Geräte? Möchten Sie mehr wissen? Wir helfen Ihnen gerne: Melden Sie sich bei felix.roethenbacher(at)becompany.ch.

Mehr zum Thema

Wir sind BeCompany

Wir entwickeln Software für Kunden aus allen Branchen – unglaublich schnell und flexibel. Dabei setzen wir auf Cutting-Edge-Technologien, gesunden Menschenverstand und den Standort Zürich. Als Entwickler und Projektmanager haben wir mehr als 100 anspruchsvolle IT-Projekte realisiert - und wir freuen uns auf weitere. Fragen? Kostet nichts: info@becompany.ch.